Nachwuchs gesucht Florian Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

28.11.2014
Aktuelles

Verstärkung für das MuK-Videoteam


In der jüngeren Vergangenheit hat es leider im Bereich der operativen Arbeit in Sachen Video, also Schulungs- und Informationsfilmen, eine hohe Fluktuation gegeben.

Umso besser, dass gerade jetzt mit Beginn des neuen Projektes „Imagefilm 2015 der Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs“ ein neues Teammitglied den Weg zu uns gefunden hat. Jörg Kirschke, aktives Mitglied der FF Eißendorf, wird sich zukünftig als weiterer Kameramann für die MuK engagieren.

Seit seinem 10. Lebensjahr ist Jörg am Feuerwehr-Virus erkrankt. Bei der erhofften Genesung half weder die Mitgliedschaft im Löschzug Grevenbroich Stadtmitte noch eine Beschäftigung bei der Werkfeuerwehr Aurubis oder eine Mitgliedschaft in der FF Rothenburgsort-Veddel. Seit 7 Jahren engagiert sich der 38-jährige atemschutztragende Gruppenführer mit Rettungssanitäterbefähigung und Praxis im Grubenrettungswesen in der FF Eißendorf.

Im aktuellen Projekt wird Jörg Videomotive für den Imagefilm sammeln. Dabei konzentriert er sich auf die Fachdienste in den Reihen der Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs. Er wird sich einige Wehren hierzu herauspicken, sie bei geeigneten Ausbildungsdiensten begleiten und so dafür sorgen, dass sich alle Fachdienste im neuen Film wiederfinden.

- [admin]


Galerie