Nachwuchs gesucht FHH Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

29.05.2019
Aktuelles

Wahl des Landesbereichsführers


Harald Burghart wird neuer Landesbereichsführer der FF ab den 29. Juli 2019

Am 28. Mai 2019 hat die Wahlversammlung den neuen Landesbereichsführer der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg für die kommende Legislaturperiode bestimmt, die am 29. Juli 2019 beginnt. Nachdem die beiden Kandidaten Dan Annan (Freiwillige Feuerwehr Pöseldorf) und Harald Burghart (Freiwillige Feuerwehr Rissen) sich bereits am 25. April 2019 dem erweiterten Wahlgremium vorstellen konnten und für Fragen zur Verfügung standen, fand nun die Wahl des Nachfolgers von Kam. André Wronski unter der Leitung des Amtsleiters der Feuerwehr Hamburg, Dr. Christian Schwarz, am Berliner Tor statt. Mit großer Mehrheit der Wählerstimmen im 2. Wahlgang konnte sich hierbei Kam. Harald Burghart durchsetzen. Erste Gratulanten waren nach dem Feststehen des Wahlergebnisses der Wahlleiter und der amtierende Landesbereichsführer André Wronski, der das Amt bereits im 10. Jahr bis zum 28. Juli 2019 innehat und in seiner Amtszeit noch wesentliche Zielsetzungen für die Beschaffung von Einsatzbekleidung sowie die Fertigstellung von Feuerwehrhäuser für die Freiwillige Feuerwehr erreichen will. Ferner kann Kam. Wronski auf die Novellierung der Verordnung über die Freiwilligen Feuerwehren Hamburgs verweisen, deren Veröffentlichung zum 01. Juni 2019 vom Innensenator Andy Grote auf der Jahreshauptversammlung der ehrenamtlichen Einsatzkräfte am vergangenen Freitag angekündigt wurde.

Kam. Burghart ist seit August 2001 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Rissen und hatte in der Zeit von August 2012 bis Juni 2013 die Aufgaben des Wehrführer-Vertreters seiner Wehr inne. Seit Juli 2013 ist er der Landesbereichsführer-Vertreter West der Freiwilligen Feuerwehr und fungierte hier zunächst als Stabsleiter für den Einsatzdienst sowie aktuell für Technik und Logistik.

- [d.schaefer]