Nachwuchs gesucht FHH Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

19.08.2021
Aktuelles

Ehrenamt hilft Ehrenamt


Unterstützung in Sachen Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz funktioniert nicht nur vor Ort, sondern auch innerhalb unserer Stadtgrenzen.

So hat die Freiwillige Feuerwehr am vergangenen Sonntagabend 12 Fahrzeuge der Hilfsorganisationen nach ihrem Einsatz im Ahrtal gereinigt.

Nach Rückkehr aus dem Flutgebiet wurden die Fahrzeuge der Hilfsorganisationen Arbeiter-Samariter-Bund Hamburg, Deutsches Rotes Kreuz, Johanniter Unfallhilfe und Malteser Hilfsdienst von den ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden der Dekon-Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren Alsterdorf, Curslack und Pöseldorf in der Feuerwehrakademie mit Hochdruckreiniger und unter gewissen Hochdruck gereinigt. Die Dekon-Anzüge der Einsatzkräfte dienen dabei nicht nur als Deko und sie sollen die Kameradinnen und Kameraden nicht etwa vor einer Dekontamination schützen, sondern lediglich davor bewahren, dass die Einsatzkleidung durchnässt oder beschmutzt wird.

Durch die „Waschstraße“ konnte eine zügige Einsatzbereitschaft der Hilfsorganisationen wiederhergestellt werden.

Hamburger helfen Hamburgern – Ehrenamt hilft Ehrenamt. Ein großartiger gemeinsamer Einsatz für Hamburg und weit über die Stadtgrenzen hinaus.

 

Bildquelle: René Schröder/ AG MuK

- [a.schefler]

Die Fahrzeuge der Hilfsorganisationen werden nach ihren Einsatz im Katastrophengebiet gereinigt

Die Fahrzeuge der Hilfsorganisationen werden nach ihren Einsatz im Katastrophengebiet gereinigt


Weil dat eben nicht so soll, wurde kurzerhand eine

Weil dat eben nicht so soll, wurde kurzerhand eine "Waschstraße" auf die Beine gestellt.

Galerie