Nachwuchs gesucht FHH Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Kategorie: Einsatzgeschehen


Einsatzgeschehen

Feuer 2. Alarm, Menschenleben in Gefahr in Langenhorn

Ein Bericht der ersteintreffenden Freiwilligen Feuerwehr Langenhorn.

Einsatzgeschehen

FEU2 – Brand in Stellinger Recyclingfirma

Am Abend des 27. Oktobers kam es kurz vor 22 Uhr zu einem Feuer in einer Recyclingfirma in der Lederstraße (Stellingen)

Einsatzgeschehen

Ein nicht alltäglicher Einsatz…

Am gestrigen Tag wurde die Freiwillige Feuerwehr Rotenburgsort/Veddel zusammen mit der Berufsfeuerwehr zu einem Einsatz der ganz besonderen Art alamiert.

Einsatzgeschehen

TH2R (Technische Hilfeleistung, 2. Alarm, Rettung), Ritterstraße in HH-Eilbek

Die Feuerwehr Hamburg wurde gestern Vormittag zu einer technischen Hilfeleistung zu einem Gittermastkran auf einem Baustellengelände alarmiert. Es handelte sich hierbei um einen 35 Meter hohen Baukran mit einem Ausleger von 45 Metern Länge.

Einsatzgeschehen

Einsatz für die Dekontaminations-Einheiten

Im Rahmen der Amtshilfe wurde die Feuerwehr Hamburg um Unterstützung gebeten.

Einsatzgeschehen

FEU3 – Großeinsatz in Stellinger Tischlerei

Am Samstag gegen 10 Uhr kam es in einer als Tischlerei genutzten Lagerhalle in Stellingen zu einem Feuer.

Einsatzgeschehen

Wasser marsch: Großeinsatz für 8 Freiwillige Feuerwehren

Ein massiver Wasserrohrbruch hielt die Feuerwehr für einige Stunden im Bezirk Altona auf Trab.

Einsatzgeschehen

FEU 6 in Moorfleet – Bootshalle nicht zu halten

Eine brennende Bootshalle und aus der Halle in die Dove-Elbe zwischen weitere Boote fließender brennender Treibstoff beschäftigen heute nacht 6 Löschzüge, letztendlich 18 FF, das THW Wandsbek und Sonderkräfte.

Einsatzgeschehen | Wehrartikel

Heißer Freitag –> FEU3R in Stellingen – Großeinsatz RD und 5 FF im Einsatz

Nachdem bereits am Vormittag in Rissen und Eimsbüttel FEUY zu bewältigen waren und auch ansonsten die Einsatzlage recht lebhaft war (s. Bericht FEUY in Rissen), wurden FF und BF am Nachmittag nach Stellingen zu einem sich zu FEU3R entwickelnden Wohnungsbrand entsendet.

Einsatzgeschehen | Wehrartikel

Heißer Freitag –> FEUY in Rissen

Am Freitag, 27.01.12, wurde die FF Rissen am Vormittag zu einem vermeintlich brennenden Kopierer alarmiert. An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass sich der Büro- und Kopierraum in Vollbrand befand. Das Objekt ist Teil einer Wohn- und Pflegeeinrichtung für Senioren ist.