Nachwuchs gesucht FHH Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Bereich: Vierlande


Aktuelles | Einsatzgeschehen

Feuer in Recyclingfirma in Hamburg-Billstedt

Über eine automatische Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr Hamburg am vergangen Mittwochnachmittag zu einem Feuer in einer Recyclingfirma in Billstedt alarmiert.

Aktuelles | Einsatzgeschehen

Orkanwochenende sorgt für sehr hohe Belastung unserer Wehren.

Erst knapp vor 2 Wochen bescherte ein Sturmtief viele Einsätze für unsere Wehren. Doch 3 schwere Stürme, teilweise mit Orkanstärke an einem Wochenende, übertrafen die Vorstellung vieler unserer Kameraden. Fast alle unserer 86 Wehren waren im Dauereinsatz und leisteten Großes an diesem Wochenende.

Aktuelles | Einsatzgeschehen

Sturmtief Nadia sorgt für hohes Einsatzaufkommen

Das Sturmtief Nadia fegte am vergangenen Samstag und Sonntag mit teilweise Böen der Windstärke 11 über Hamburg hinweg und rief so knapp 60 unserer Freiwilligen Wehren auf den Plan. An beiden Tagen verzeichnete die Feuerwehr Hamburg etwa 857 Unwettereinsätze zum normalen Tagesgeschäft.

Aktuelles | Einsatzgeschehen

Feuer mit Gefahrstoff in einem Lebensmittelbetrieb in Curslack.

Ein Feuer in einem Lebensmittelbetrieb in Curslack entwickelte sich zum Großeinsatz (FEU3X) eine Lage, die nicht alltäglich war und auch Spezialkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr vor besondere Aufgaben stellte.

Aktuelles

Neuer Bereichsführer Vierlande

Karsten Sommer aus Curslack einstimmig zum Bereichsführer gewählt.

Jubiläum | Wehrartikel

40 Jahre im Dienste der Freiwilligen Feuerwehr

Heute am 23.12.2020 feiert Hans Jörg Knoblauch von der FF-Kirchwerder-Nord sein 40-jähriges Dienstjubiläum.

Aktuelles

Bereichsführer Vertreter Vierlande im Amt bestätigt

Frank Meyer heißt der alte und neue Bereichsführer Vertreter Vierlande und geht somit in die dritte Amtszeit.

Jubiläum

75 Jahre Freiwillige Feuerwehr bei der FF Kirchwerder-Süd

Eine besondere Feier konnten die Kameraden Ronald Meyns, Sascha Meyer und Helge Kröger gemeinsam begehen. Denn zusammen leisteten die Jubilare inzwischen mehr als 75 Jahre Dienst im Ehrenamt.

Wehrartikel

Die letzte Übung nach 44 Jahren FF Kirchwerder Nord

Am 07.09.19 ging es für Hauptbrandmeister Heinz Harden an seiner letzten Übung zurück in das Jahr 1975.

Wettkampf

Die FF Kirchwerder Nord setzt die Siegesserie fort

Seit 1971 gibt es den Schlauchbootwettkampf und es ist der FF Kirchwerder Nord als erster Wehr überhaupt gelungen 4 Mal in Folge zu gewinnen.