Nachwuchs gesucht FHH Portal Sponsoren

Rund um die Uhr einsatzbereit: Für uns Ehrensache!

Freiwillige Feuerwehr Hamburg

Jahr: 2005


Aktuelles

Weiterer Kampfmittelfund in der Eißendorfer Forst

Letzte Woche wurde eine Granate eines Flakgeschützes aus Hamburg gefunden. Heute fanden die Mitarbeiter der Kampfmittelbergung eine Bombe anderer Größenordnung.

Aktuelles

Bereichsführer Vertreter Vierlande im Amt bestätigt

Mit einem eindeutigen Votum geht Heino Goes in seine dritte Amtszeit.

Aktuelles

Erfolgreiche Truppmannausbildung im Bereich Wandsbek

Am Sonnabend, den 16.04.2005 fand im Bereich Wandsbek die Abnahme der Truppmannausbildung Teil I statt. Alle Prüflinge aus den Wehren des Bereiches Wandsbek, eine Kameradin aus dem Bereich Alstertal und ein Kamerad aus dem Bereich Walddörfer haben die Prüfung erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Aktuelles

Frühdefibrillation bei der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg

Seit FÜNF Jahren gehört die Frühdefibrillation zum Maßnahmenstandard bei den Erstversorgungswehren im Kampf gegen den Herztod

Aktuelles

„Crashkids verursachen einen Unfall auf der A25“

Am Donnerstag ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Autobahn A25. Es wurden mehrere Wehren aus dem Bereich Marschlande alarmiert.....

Aktuelles

Kampfmittelfund in der Eißendorfer Forst (Staatsforst Hamburg)

Wie oft hat man sich schon gefragt, wo liegen bloß die zahlreichen Bomben und Granaten aus dem zweitem Weltkrieg, die nicht gezündet haben? Heute wurde wieder eine Granate im Eißendorfer Forst gefunden, aber keine einfache.

Aktuelles

Ausbildung zum Sprechfunker
für die Bereiche Marschlande und Bergedorf

Meterwellenrichtlinie, TR-BOS, FMS, FUG 10b??? Für Sie alles nur "Böhmische Dörfer"?

Aktuelles

Ein Besuch der besonderen Art

Einen Besuch der besonderen Art konnten die FF Rothenbursort/Veddel vom 06.04. – 08.04.2005 in ihren Reihen willkommen heißen. Eine Internetfreundschaft führte dazu, dass sie Zjo Hionkook, einen Berufsfeuerwehrmann aus Süd-Korea (Provinz Tae-baek), in Rothenburgsort begrüßen konnten.

Aktuelles

Ihr habt ein eigenes Wehrwappen?

Die Redaktion von feuerwehr-hamburg.de reagiert auf die zunehmende Zahl der selbstgestalteten Wehrwappen in Kreisen der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg.

Aktuelles

Fritz Kay Bahlo für sein Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet

Der Bereichsführer-Vertreter Eimsbüttel und Eidelstedter Wehrführer wurde am 06.04.2005 im großen Festsaal des Rathauses für sein ehrenamtliches Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg mit dem Portugaleser "Bürger danken" geehrt.